Meister von morgen 2020.jpg

"Meister von Morgen" ist ein Konzertformat, bei dem die teilnehmenden Schüler*innen von unterschiedlichen Lehrenden aus dem Team der Musikschule Wiener Neudorf ein direktes Feedback bekommen. Die Musikschule Wiener Neudorf veranstaltet dieses Konzert schon seit mehreren Jahren. Seit Februar laufen die Vorbereitungen dafür, und aufgrund der aktuellen Bestimmungen haben wir uns gedacht, wir wagen es. Wir wagen es, ein Online Konzert auszuprobieren! Das gesamte Musikschulteam hat zusammengeholfen und die Schüler*innen haben gleich begeistert zu ihren Instrumenten und Videokameras gegriffen. Und voilà: hier ist unsere Quarantäne Edition. Viel Freude damit!

Covid 19 - Musikschule geschlossen

Freitag der 13.3.2020. Der Tag wird auch uns noch lange in Erinnerung bleiben. Es war der letzte Tag vorerst, an dem wir Musikschullehrer*innen noch wie gewohnt unterrichten konnten. Zehn Tage ist es nun her, und so langsam finden wir alle unsere eigenen Lösungen, um mit der Situation umzugehen. Angefangen von Videos, die hin und her geschickt werden, bis hin zu Unterricht via Videotelefonie. Aber auch Materialsammlungen zu interessanten Facts rund um das eigene Instrument können in dieser Situation hilfreich sein und die Beschäftigung mit dem eigenen Instrument fördern.

Ich persönlich, und auch andere Lehrer*innen der Musikschule Wiener Neudorf, habe mich in der letzten Woche zum ersten Mal getraut, den Instrumentalunterricht über Videotelefonie auszuprobieren. Hier eine kleine Kostprobe, wie das aussehen kann ;)

Das waren zum Glück nur zwei sehr kurze Schreckmomente. Klassische Fehlerbehebung in so einem Fall: Auflegen, nochmal anrufen, und alles passt. Viele Schüler*innen freuen sich über die Abwechslung, die wir ihnen mit unserer Bereitschaft, aus unserer Komfortzone herauszukommen, bieten. Natürlich ist ein Unterricht über Videotelefonie nicht mit dem direkten Unterricht den wir gewohnt sind vergleichbar. Gruppenunterricht ist technisch nicht möglich und ohne zusätzliche gute Mikrophone ist die Klangqualität schon ziemlich grenzwertig. Meist beschränkt sich unser Feedback dann auf den Rhythmus und die richtigen Töne. Dass Musik aber noch viel mehr ist als das, merkt man vor allem jetzt. So gerne würde man etwas zur Phrasierung, zur Klangbildung, oder zur dynamischen Gestaltung sagen. Aber keine Chance. Nichts desto trotz ist es auch für uns Lehrer*innen schön, den Kontakt zu unseren Schüler*innen aufrecht zu erhalten und zu sehen, wie eifrig sie auch oder gerade jetzt mit ihren Instrumenten spielen. Musik hat das Potenzial, uns in andere Welten zu entführen und mitzunehmen. Gerade das ist doch aktuell besonders wichtig. 

Die Stille zwischen den Noten ist genauso wichtig wie die Noten selbst.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-91), östr. Komponist

Der Tag der offenen Tür am 29. Februar 2020

war eine Freude für uns! So viel Interesse, so viel Spaß und freundliche Gesichter haben wir uns gewünscht :-)

Wer schon weiß für welches Instrument er/sie sich für September anmelden möchte.... hier ist das Formular....

Großartiger Erfolg beim Solistenkonzert

Zum ersten Mal in der Geschichte der Musikschule gab es ein großes Konzert unserer Topsolistinnen und Solisten. Ein beeindruckender Abend der noch lange in Erinnerung bleiben wird.  Direktor Robert Rother macht sich Sorgen, dass dieser Abend in der Zukunft nicht zu überbieten sein wird ;-)

Rufen Sie uns an +43 2236 67 77 61

Mailen Sie uns musikschule@wiener-neudorf.gv.at

finden Sie uns auf facebook

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Adresse

 

Musikschule Wiener Neudorf

C. Migazzihaus

Schloßmühlplatz 1

2351 Wiener Neudorf

Tel: 0043 2236 677761

Email: musikschule@wiener-neudorf.gv.at

© 2018 by Musikschule Wiener Neudorf. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now