Wir gratulieren sehr herzlich:

Kammermusikwettbewerb in Traiskirchen am 20.10.2019

Das Ensemble "Heavy Brass" erspielt unter der Leitung von Andreas Schnabl einen Ausgezeichneten Erfolg!!!

Katharina Meierhoff, Dino Steinwidder und Yannik Traxler haben sich damit auch für den Landeswettbewerb qualifiziert. Bravo!

Unsere Bläserklasse ist auf der Shortlist für The Zero Project

ZP20_Shortlist.jpg

The Zero Project sagt über sich: "Unsere Mission ist es, für eine Welt ohne Barrieren zu arbeiten. Weltweit findet und teilt das Zero Project Modelle, die das tägliche Leben und die gesetzlichen Rechte aller Menschen mit Behinderungen verbessern."

Unser Bläserklassenprojekt, eine Zusammenarbeit zwischen der Volksschule und der Musikschule, ist auf der Shortlist von Zero Project .... es wurde also aus 469 eingereichten Projekten ausgewählt und ist nun praktisch in der letzten Auswahlrunde. das freut uns natürlich :-)

Felicitas Denkmaier, Blockflöte und Querflöte

Wie eine Rakete ist Felicitas mit der Blockflöte losgestartet. Heuer hat sie gemeinsam mit dem Ensemble "Die Tonangerberinnen" bereits zum 2. Mal einen ersten Preis mit Auszeichnung bei Prima la musica erspielt. Ihr musikalisches Talent stellt sie seit September auch mit der Querflöte unter Beweis. Außergewöhnlicher Weise liebt Felicitas Fingerübungen und spielt auch sonst alles was ihr in die Finger kommt. Sie ist bei jedem Konzert gerne dabei, macht bei allen Flötenexperimenten mit und kommt jederzeit gerne in die Musikschule!

Michi ist seit vielen Jahren eine nicht wegzudenkende Stütze im ABC Orchester und beim Musikverein Lyra. Musikalisch entwickelt sie sich kontinuierlich und gleichmäßig immer weiter. Das gelingt, weil sie nicht nur zuverlässig in die Orchesterproben, sondern auch in den Unterricht kommt – und zwar nicht nur zur Saxofonstunde, sie spielt seit einiger Zeit auch Steirische Harmonika. Natürlich bereitet sie sich auch zuhause auf jede Probe und jede Unterrichtstunde vor. Neben ihrer musikalischen Stärke zeichnet sich Michi auch durch eine außergewöhnlich freundliche und hilfsbereite Art aus. 

Maia Balaton-Florovici, Schlagzeug

Im ABC Orchester gehört Maia zu den Fleißigsten. Sie ist eigentlich immer da.

Unterricht am Schlagzeug hat sie sogar zweimal pro Woche. Dann kommen da noch die Proben für verschiedene Projekte und für Prima la musica dazu. Bei diesem Wettbewerb ist sie heuer in zwei Kategorien angetreten und hat sowohl solistisch als auch im Ensemble erste Preise gewonnen. Hut ab vor so viel Engagement.

Prima la musica ist beendet und wir freuen uns mit unseren Preisträgerinnen und Preisträgern über die grandiosen Ergebnisse!

Wohooo! Yippie! Yeah für Dino, Thea, Phillip, Lukas, Sarah, Tina, Philipp, Julia, Christina, Felicitas, Miriam, Ariana, Maia, Laetitia, Lucia, Wendelin und Alma!

1/1

Den Schülerinnen des Jahres 2018/19

Miriam Kerer, Harfe und Blockflöte

"Miriam macht mit großer Begeisterung bei allem mit, was sich ergibt! Ob im Bereich Musiktheater, Ensemblespiel oder wenn es darum geht, sich dem Wettbewerb Prima La Musica zu stellen. Immer wieder schafft sie es, die Energie einer Gruppe positiv aufzunehmen, ganz voll zu tanken und sich gleichzeitig selbst mit voller Kreativität und Ausdauer einzubringen. Und auch Hut ab, vor dem Organisationsteam, das hinter ihr steht ;)"
Miriam spielt Harfe und Blockflöte und neben ihrem Engagement an der Musikschule spielt sie auch in der Musikmittelschule Gumpoldskirchen in Ensembles mit...

Michaela Gerlinger, Saxofon, Steirische Harmonika

Beim Kammermusikwettbewerb des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes, der am 22. Oktober 2018 in Traiskirchen stattfand, gab es einen ausgezeichneten Erfolg für das Ensemble Lyrarix! Bravo an Hannah Dahl, Lucia Wuinovic und Christoph Paul. Das Ensemble steht unter der Leitung der wunderbaren MMag. Heike Sauer-Chalier

Die Schüler*innen des Jahres 2017/18

Julia Wilhelm Schülerin des Jahres in der Kategorie Harfe

"Neben den zahlreichen Auftritten als Solistin und im Ensemble - Prima la Musica, Wiener Neudorf sucht den Superstar und beim Jahreskonzert in unterschiedlichen Besetzungen - ist Julia eine Schülerin, die sich selbst im Unterricht auch einbringt. Sie weiß, was sie möchte. Ihre Vorschläge für neue Stücke sind immer sehr erfrischend und zeigen auch immer wieder auf, wie vielfältig man die Harfe einsetzten kann. Es war schön zu sehen, wie sie in diesem Schuljahr selbst bemerkt hat, wozu sie imstande ist, wenn sie regelmäßig auf der Harfe spielt und übt. Toll, dass sie von ihren Eltern dabei unterstützt wird. Weiter so!"

Tina Wilhelm Schülerin des Jahres in der Kategorie Holzblasinstrumente Tina entwickelt sich sehr gut und sehr schnell auf Ihrem Instrument der Querflöte. Die Zusammenarbeit zwischen Lehrer und Schüler in der Querflötenstunde könnte nicht besser sein. Sie besticht durch sehr gute Vorbereitung auf den Unterricht, unglaubliche Höflichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortung.Mit dem Ensemble Musicorns hat Sie einen 1. Preis bei Prima la Musica erreicht. In der Kategorie „Ensemble“ hat Sie bei dem Wettbewerb „Wiener Neudorf sucht den Superstar“ den 1. Platz belegt. Durch Ihre verlässliche Mitwirkung beim ABC Orchester und Ihre außergewöhnlich gute Mitarbeit entwickelt Sie sich zusehends zu einer wertvollen Führungspersönlichkeit.

Sarah Wimmer Schülerin des Jahres in der Kategorie Vielseitigkeit

Sarah hat außergewöhnlich großes Talent und Vielfältigkeit. Ein Gespür für die Musik sowie das Streben nach Weiterentwicklung zeichnen sie aus. Sowohl am Klavier als auch mit der Querflöte zeigt sie das ganze Jahr über großes Engagement.

Mit dem Ensemble Musicorns hat Sie einen 1. Preis bei Prima la Musica erreicht.

In der Kategorie „Ensemble“ hat Sie bei dem Wettbewerb „Wiener Neudorf sucht den Superstar“ den 1. Platz belegt.

Sie ist ein sehr verläßliches Mitglied beim ABC Orchester und ist stets in der Lage, musikalische Anweisungen sofort optimal umzusetzen.

Laura Engleitner Schülerin des Jahres in der Kategorie Klavier und Co.

Laura legt sowohl auf der Klarinette als auch am Klavier einen außergewöhnlichen Fleiß an den Tag. Sie ist jede Stunde gewissenhaft vorbereitet und macht sehr große Fortschritte, gerade für einen jungen Menschen in ihrem Alter (16) sehr bemerkenswert.
Darüber hinaus war sie noch im Chor mit dem Namen „Stimmclub“ von Susanne Rehrl aktiv. Weiters unterstützt Sie das ABC Orchester durch Ihre Mitwirkung wann immer es Ihr möglich ist und ist bereits das 2. Jahr Mitglied beim Musikverein Lyra

Gabriel Rother Schüler des Jahres in der Kategorie Tausendsassa

 

Gabriel hat am 26. Mai den Wettbewerb „Wr. Neudorf sucht den Superstar“ als Gesamtsieger gewonnen. Mit seiner hervorragenden Interpretation des Liedes „Zieh die Schuh aus“ von Roger Cicero hat er die Jury sowie das Publikum restlos begeistert. Er lernt Geige, spielt aber auch Trompete im ABC Orchester. Außerdem besucht er regelmäßig die ergänzende Lehrveranstaltung Korrepetition für Instrumentalisten, aber auch als Mitwirkender Sänger an der Musicalproduktion Aristocats ist er engagiert bei allen Proben dabei und war einer der Ersten beim Auswendig Lernen des Textes. Gabriel besticht durch seinen Forscherdrang und seine Kreativität und seine Bühnenpräsenz.

 

Adresse

 

Musikschule Wiener Neudorf

C. Migazzihaus

Schloßmühlplatz 1

2351 Wiener Neudorf

Tel: 0043 2236 677761

Email: musikschule@wiener-neudorf.gv.at

© 2018 by Musikschule Wiener Neudorf. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now